Liebe Bürgerin und lieber Bürger aus Mittelfranken,
sehr geehrte Damen und Herren,
 
am 14. Oktober 2018 finden neben der Landtagswahl auch die Bezirkswahlen in Bayern statt.
Sie entscheiden an diesem Tag über die künftige Zusammensetzung des Bezirkstags in Ansbach.
 
Die CSU in Mittelfranken bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Liste an Kandidatinnen und Kandidaten an.
Bei der Zusammenstellung der Liste waren uns wichtig:
  • Ausgewogenheit der Geschlechter
  • alle Altersgruppen
  • verschiedene berufliche Hintergründe
  • mindestens eine Kandidatin bzw. ein Kandidat aus jedem Landkreis und jeder kreisfreien Stadt in Mittelfranken
 
Wir alle sind Mittelfranken und wollen Politik in den nächsten fünf Jahren für Mittelfranken gestalten.
 
Wir wollen, dass auch künftig der Bezirk der kompetente Ansprechpartner bei der Betreuung von Menschen mit Handicaps und pflegebedürftiger Menschen im sozialen Bereich bleibt. Dazu gehören für uns auch die ambulante und klinische Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen.
 
Daneben sind die Bildungseinrichtungen ein Schwerpunkt unserer Arbeit in Mittelfranken. Mit dem Zentrum für Hörgeschädigte, dem Berufsausbildungswerk HSL und dem Zentrum für Körper- und Sprachbehinderte unterhält der Bezirk wichtige Bildungs- und Ausbildungsstätten in Nürnberg. Die Maschinenbauschule in Ansbach, die Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl und das weit über die bayerischen Grenzen hinaus bekannte Landwirtschaftliche Bildungszentrum in Triesdorf sind wichtige Einrichtungen für junge Menschen. Wir werden uns weiterhin für den Erhalt und den Ausbau der wichtigen Bildungseinrichtungen für junge Menschen einsetzen, damit alle eine Zukunftsperspektive in Mittelfranken bekommen.
 
Weitere Schwerpunkte unserer Arbeit sind der kulturelle Bereich (z.B. Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim, Denkmalpflege, Konzertreihe „Fränkischer Sommer“, Förderung von Theatern und Museen, Limesprojekte, Jüdisches Museum Franken in Fürth, Zweckverband Burg Abenberg, Trachtenforschungs- und -beratungsstelle, Forschungsstelle für Fränkische Volksmusik), Natur- und Umweltschutz (z.B. Landschaftspflegeverband, Fachberatung für Fischerei, Förderung von zahlreichen Umweltprojekten) und die regionale Wirtschaft (z.B. Regionalmarketing in der Metropolregion, Zweckverbände Altmühlsee, Brombachsee und Rothsee).
 
Um die erfolgreiche Arbeit in Mittelfranken fortsetzen zu können, bitten wir Sie am 14. Oktober 2018 um Ihre Stimmen bei der Bezirkstagswahl.
 
Ihre Kandidatinnen und Kandidaten der CSU in Mittelfranken
Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Rohrer Straße 25

90574 Roßtal

Fax09127 8460
E-Mailmail@bartsch-richard.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum01.08.1959
Familienstandverheiratet
Konfessionevangelisch-lutherisch

Politik

Seit 1986 Bezirksrat
Seit 2003 Bezirkstagspräsident

Bezirkstag

  Bezirkstagspräsident
  Verwaltungsratsvorsitzender des Kommunalunternehmens Bezirkskliniken Mittelfranken
  Vorsitzender der Blindenanstalt Nürnberg e.V.
  Weitere Aufgaben von Richard Bartsch im Bezirkstag finden Sie auf www.richard-bartsch.de

 

Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

E-Mailmail@christine-reitelshoefer.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum11.09.1967
Familienstandverheiratet, 3 Kinder
Konfessionkatholisch
  Kreisrätin
  Gemeinderätin
  Stellv. FU Kreisvorsitzende
  FU Ortvorsitzende
Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Theresienstraße 9

90403 Nürnberg

E-Mailmail@michael-fraas.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum24.07.1968
Konfessionrömisch-katholisch
seit 15.09.2011 Berufsmäßiger Stadtrat und Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg
2006 – 2011 Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin
2000 – 2006 Taylor Wessing Rechtsanwälte, Büro Berlin
1999 – 2000 Ernst & Young, Deutsche Allgemeine Treuhand AG, Stuttgart
1998 Zweites juristisches Staatsexamen
1998 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Passau
1994 Erstes juristisches Staatsexamen
1989 – 1994 Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Erlangen-Nürnberg, Lausanne und Passau
1988 – 1989 Wehrdienst
1988 Abitur in Nürnberg

Politik

seit 1986 CSU-Mitglied
Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Walzwerkstraße 10

90491 Nürnberg

Telefonnummer0911 1205606
Mobilnummer0172 8529761
Fax0911 1205607
E-Mailmail@peter-forster.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum18.03.1981
Konfessionevangelisch-lutherisch
09/1987 – 07/1991 Grundschule, Nürnberg-Altenfurt
09/1991 – 07/1993 Volksschule, evangelische Gesamtschule Wilhelm-Löhe-Schule Nürnberg
09/1993 – 07/1998 Realschule, evangelische Gesamtschule Wilhelm-Löhe-Schule Nürnberg
seit 09/1998 Beschäftigt bei der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
09/1998 – 02/2001 Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation
03/2001 – 09/2003 Assistent des Leiters der Informatik-Planung und Service-Abteilung
2001 – 2002 Mitglied der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV)
10/2001 – 08/2002 Fortbildungslehrgang zum Anwendungsentwickler (Junior Application Engineer)
09/2002 – 12/2005 Benutzer- und Sytemadministrator im Bereich Informatik-Zentrale Benutzeradministration
seit 01/2006 Ergonomiebeauftragter mit den Schwerpunkten Softwareergonomie (seit dem 01.01.2011 Beförderung zum Direktionsbeauftragten DBA)
04/2003 – 08/2006 Berufbegleitendes Studium an der VWA Nürnberg zum Informatik-Betriebswirt (VWA)

 

Politik

seit 1998 Mitglied der CSU und der Jungen Union
2001 - 2013 Ortsvorsitzender der CSU Altenfurt-Brunn-Fischbach-Moorenbrunn
2007 - 2015 Stellvertretender Kreisvorsitzender des CSU Kreisverbandes Nürnberg-Süd
seit 2008 kooptiertes Mitglied im Bezirksvorstand der CSU Nürnberg-Fürth-Schwabach
kooptiertes Mitglied im Kreisvorstand der CSU Schwabach
2010 - 2014 Vorsitzender des CSA Bezirksverbandes Nürnberg-Fürth-Schwabach
Mitglied im Landesvorstand der Arbeitnehmer-Union (CSA)
seit 2014 Mitglied im Bezirksvorstand der CSA
Mitglied im Landesvorstand der Arbeitnehmer-Union (CSA)
seit 2015 Kreisvorsitzender des CSU Kreisverbandes Nürnberg-Süd

Bezirkstag

  Seit 2008 Ihr direkt gewählter Bezirksrat im Stimmkreis Nürnberg-Süd und Schwabach
  2008 - 2013 stellvertretender Vorsitzender der CSU-Bezirkstagsfraktion
  Seit 2013 Vorsitzender der CSU-Bezirkstagsfraktion
Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Am Treibweg 33

91315 Höchstadt

Telefonnummer09193 4298
Fax09193 698069
E-Mailmail@ute-salzner.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum02.05.1960
Familienstandverheiratet, 2 Kinder, 2 Enkel
Konfessionevangelisch

Politik

Seit 2002 Stadträtin und Kreisrätin
Seit 2008 Stellvertr. Fraktionsvorsitzende, Sprecherin Krankenhausausschuss
  Stellvertr. CSU-Kreisvorsitzende
  FU Orts- und Kreisvorsitzende
Seit 2013 Bezirksrätin
  Mitglied im Fachausschuss für Neurologie und Psychiatrie im Bayerischen Bezirketag
  Mitglied im Sozial- und Bildungsausschuss, Verwaltungsrätin
  Beauftragte für die Bezirkskliniken in Ansbach und seit kurzem auch für das Klinikum am Europakanal
  Mitglied im Bezirksvorstand CSU und FU
  Mitglied im Bezirksvorstand des GPA
  Mitglied im Kreis-und Bezirksvorstand des AKS

 

Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Krapfenauer Mühle 1

91555 Feuchtwangen

Telefonnummer09856 922601
E-Mailmail@bezirksrat-lindoerfer.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum25.10.1973
Familienstandverheiratet, 2 Kinder
Konfessionevangelisch-lutherisch

Politik

  Stadtrat der Stadt Feuchtwangen
  3. Bürgermeister der Stadt Feuchtwangen
  Kreisrat im Landkreis Ansbach
  CSU Ortsvorsitzender in Feuchtwangen
  Stellvertretender Kreisvorsitzender CSU Ansbach-Land
  Stellvertretender Bezirksvorsitzender CSU Mittelfranken

 

Bezirkstag

  Mitglied im Fachbeirat „Museum Kirche in Franken“
  Mitglied der Jury zur Denkmalprämierung des Bezirks Mittelfranken
  Mitglied im Fachausschuss vom Verband der Bayerischen Bezirke für Kultur und Jugendarbeit
  Mitglied in der Versammlung der Bayerischen Musikakademie Hammelburg
  Beratendes Mitglied in der Jury des Wolfram-von-Eschenbach-Preises
Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Äußere Bayreuther Straße 147

90411 Nürnberg

Telefonnummer0911 51907–0
Mobilnummer0172 8241368
Fax0911 51907-25
E-Mailmail@catrin-seel.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum13.06.1980
Konfessionevangelisch
Familie: 3 Kinder (2010, 2013, 2015)
09/1986 – 07/1990 Grundschule Heroldsberger Weg, Nürnberg
09/1990 – 06/1999 Labenwolf-Gymnasium, Nürnberg
10/1999 – 09/2001 Ausbildung zur Industriekauffrau im Rahmen der Stammhauslehre bei Siemens (Ind.-Kffr.)
10/2001 – 08/2005 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Dipl.-Kffr.)
Schwerpunkte: Steuerlehre, Steuerrecht, Prüfungswesen
11/2001 – 03/2002 Werkstudententätigkeit bei der Siemens AG
Bereich Medical Solutions – Human Ressources
05/2002 – 10/2003 Studentische Aushilfskraft bei der GfK AG
Bereich Panel Marktforschung – Automobilforschung
09/2005 – 11/2005 Steuerkanzlei Hans Paul Seel, Steuerberatungsassistentin
12/2005 –12/2012 Deloitte & Touche GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
04/2008

Bestellung zur Steuerberaterin (StBin)

seit 01/2013

Mitinhaberin der Renner & Seel Steuerberatung GbR

Politik

07/1994 Eintritt in die Junge Union
05/1999 Eintritt in die CSU
(heute: Stellvertretende Ortsvorsitzende, stellvertretende Kreisvorsitzende, kooptiertes Mitglied des Bezirksvorstands)
05/1999 Eintritt in die FU
09/2003 Wahl in den Mittelfränkischen Bezirkstag

Bezirkstag

seit 09/2003 Mitglied im Kulturausschuss
Mitglied im Bildungsausschuss
09/2003 – 08/2008 Beauftragte für das Zentrum für Hörgeschädigte, das Berufsbildungswerk für Hör- und Sprachgeschädigte und für das Gehörloseninstitut Bayern
09/2003 – 08/2008 Verbandsrätin im Zweckverband der Musikhochschule Nürnberg-Augsburg
09/2003 - 08/2013 Mitglied im Jugend-, Sport- und Regionalpartnerschaftsausschuss
09/2008 - 08/2013 Geschäftsführerin der CSU-Bezirkstagsfraktion
seit 09/2013 Schatzmeisterin der CSU-Bezirkstagsfraktion
Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Haidweg 4

Altdorf 90518

E-Mailmail@bezirksrat-eckstein.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum23.01.1964
Familienstandverheiratet
Konfessionevangelisch-lutherisch
1974 - 1983 Leibniz-Gymnasium Altdorf
1983 - 1984 Wehrdienst in Ulm und Amberg
1984 - 1986 Ausbildung zum Bankkaufmann in Hersbruck
1986 - 1994 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Aston University in Birmingham (England); anschließend Promotion zum Dr. rer. pol.
1995 - 1998 Berater für Organisationsentwicklung in Nürnberg
seit 1998 Berater bei DATEV-Consulting, Projektleiter,  Leitung Vertrieb Public Sector, Senior Consultant Strategie und Märkte

Politik

1981 - 1999 Junge Union (JU), Ortsvorsitzender der JU Altdorf, stellvertretender Bezirksvorsitzender der JU Mittelfranken
seit 1987 Mitglied der CSU, stellvertretender Kreisvorsitzender
seit 1996 Stadtrat der Stadt Altdorf
seit 1996 Mitglied des Kreistages Nürnberger Land; stellvertretender CSU-Fraktionsvorsitzender
seit 2017 Ortsvorsitzender CSU Altdorf

 

Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Sandstraße 6

90513 Zirndorf

Telefonnummer0911 6104353
Mobilnummer0171 2064997
Fax0911 6564242
E-Mailmail@michael-maderer.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

https://www.csu.de/verbaende/ov/zirndorf/

  Ausbildung zum Bankkaufmann und Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FH Nürnberg über die Sparkasse Nürnberg
  Warenkreditversicherungsexperte bei Gerling
  seit 2006 bei der abcfinance factoring GmbH

Politik

seit 2001 Mitglied der CSU in Zirndorf
2003 – 2012 Ortsvorsitzender der CSU Zirndorf
seit 2008 stellvertretender Kreisvorsitzender der CSU Fürth-Land
seit Oktober 2008 Bezirksrat für den Stimmkreis Stadt Fürth, Oberasbach, Stein und Zirndorf

 

Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Carl-Orff-Ring 10

90530 Wendelstein

Telefonnummer09129 26569
Mobilnummer0160 99450222
Fax09129 908189
E-Mailmail@cornelia-griesbeck.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum21.05.1965
Familienstandverheiratet, 3 Kinder, 1 Enkelkind
Konfessionkatholisch

Politik

  Marktgemeinderätin
  Vorsitzende der CSU-Gemeinderatsfraktion
  stellvertretende Ortsvorsitzende der Frauenunion
  Bezirksvorsitzende Frauen Union Mittelfranken
  Mitglied im Ortsvorstand der CSU
  Stellvertr. Bezirksvorsitzende CSU Mittelfranken
  Beisitzerin im Kreisvorstand CSU Roth
  Marktgemeinderätin Fraktionssprecherin
  Kreisrätin
  Mitglied im Jugendhilfeausschuss

 

Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Schützenstraße 2

91438 Bad Windsheim

E-Mailmail@katharina-doebler.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum19.02.1987
Familienstandledig
Konfessionevangelisch
09/1993 – 07/1997 Grundschule Bad Windsheim
09/1997 – 06/2006 Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasium
08/2006 – 07/2009 Ausbildung zur Hotelfachfrau
10/2009 – 04/2013 Studium der Betriebswirtschaftslehre für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) an der Hochschule Aalen
seit 04/2013 Beschäftigt beim Brauhaus Döbler

 

Politik

seit 12/2011 Mitglied in der CSU und der Jungen Union
seit 05/2013 Mitglied des Stadtrates Bad Windsheim

 

Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Wendsdorfer Straße 20 B

90613 Großhabersdorf

Mobilnummer0178 5169681
E-Mailmail@thomas-zehmeister.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum05.10.1977
Familienstandverheiratet, 2 Kinder
Konfessionevangelisch

Politik

  CSU-Fraktionssprecher im Großhabersdorfer Gemeinderat
  Mitglied des Fürther Kreistags
  CSU-Ortsvorsitzender
Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

E-Mailmail@alexandrawunderlich.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum01.10.1968
Familienstandverheiratet, 3 Kinder
Konfessionevangelisch-lutherisch
1974 – 1978 Friedrich-Rückert-Grundschule Erlangen
1978 – 1987 Allgemeine Hochschulreife am Ohm-Gymnasium Erlangen
1987 – 1992 Studium der Betriebswirtschaftslehre Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
2003 – 2010 Jurastudium und Erstes Juristisches Staatsexamen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg
1992 – 1997 Organisationsberaterin Siemens AG in Nürnberg
1998 – 2001 Kaufmännische Mitarbeiterin Siemens Business Services in Erlangen
2002 – 2008 Kaufmännische Mitarbeiterin Siemens Business Services in Fürth
ab 2008 Aufnahme einer selbständigen, freiberuflichen Tätigkeit (Relocation Consultant)
  Gründung von alex consulting
  Relocation-Service, Office-Support, Event Organisation

 

Politik

seit 2006 Mitglied der CSU
seit 2007 Beisitzerin im Vorstand des OV Tennenlohe und Kreisverband Erlangen
seit 2011 Beisitzerin im Bezirksverband Mittelfranken der Frauenunion
seit 01/2013 Vorsitzende des CSU OV Erlangen-Tennenlohe
seit 05/2013 Kreisvorsitzende des CSU Kreisverbandes Erlangen

 

Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Nibelungenstraße 27

90461 Nürnberg

Mobilnummer0151 54732141
E-Mailmail@ivona-papak.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum29.05.1977
Familienstandverheiratet, 1 Kind
Konfessionrömisch-katholisch
  Meine Vergangenheit hat eine besondere Bedeutung für mich. Die Liebe zu meiner Mutter, meinen Schwestern, meinen Kindheitsfreunden und meiner Geburtsstadt hat sich nicht geändert. Die Bedeutung der Heimat ist nur anders geworden.
  Ich kam vor 25 Jahren als Flüchtling aus Bosnien nach Nürnberg. Viele Menschen halfen mir, hier eine starke Identität zu gewinnen. Als ich kam, war ich ein kleines, unsicheres Mädchen in dieser großen Stadt. Meine private und berufliche Zufriedenheit basieren auf einem starken Gefühl der Zugehörigkeit.
  Ich möchte Franken sehr viel zurückgeben!

 

Politik

  Bezirkstagskandidatin CSU Nürnberg-Ost
  Vorstandsmitglied CSU Nürnberg-Ost
  Gründungsmitglied des AK Mig Bayern & AK Mig Nürnberg (Vorstandsmitglied)
  Mentoring Programm der Oberbayrischen Frauen Union (Mentorin Dr. Angelika Niebler)
  Mitglied der Frauen Union
  Vorstandsmitglied CSU Ortsverband Luitpoldhain-Dutzendteich
seit 2008 CSU-Mitglied

 

Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Lindenstraße 9

91732 Merkendorf

TelefonnummerPrivat: 09826 1562 / Dienstlich: 09826 65010
Mobilnummer0172 8412329
Fax09826 65055
E-Mailmail@hans-popp.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum06.10.1957
Familienstandverheiratet, 2 Kinder
Konfessionevangelisch
1964 – 1971 Volksschule Merkendorf
1971 – 1974 Wirtschaftsschule Gunzenhausen - Mittlere Reife
1974 – 1977 Ausbildung Bankkaufmann Raiffeisenbank Merkendorf eG
1977 – 1979 Staatliche Berufsoberschule Nürnberg Fachgebundene Hochschulreife
1979 – 1980 Grundwehrdienst
1980 - 1986 Studium Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Abschluss Diplom-Kaufmann Univ.
1986 – 2002 Siemens AG Nürnberg berufliche Stationen – Systemberater, Vertriebsbeauftragter, Vertriebsleiter
seit 05/ 2002 Erster Bürgermeister Stadt Merkendorf
1984 – 2002 Stadtrat von Merkendorf
seit 2008 Kreisrat

 

Politik

seit 2002 Erster Bürgermeister
seit 2008 Kreisrat
1984 – 2002 Stadtrat

 

Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Joseph-Fensterer-Straße 4

91126 Schwabach

Telefonnummer09122 5412
Mobilnummer0179 7888245
Fax09122 831616
E-Mailmail@rosy-stengel.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum09.09.1946
Familienstandverwitwet
Konfessionkatholisch
  Volksschule Schwabach
  Wirtschaftsschule Schwabach
  Ausbildung zur Lohn- und Gehaltsbuchhalterin
  Geschäftsführerin Familien- und Altenhilfe e.V.

Politik

seit 1983 Mitglied der CSU
seit 1990 Stadtratsmitglied der Stadt Schwabach
2002-2008 Bürgermeisterin der Stadt Schwabach
seit 2018 Bezirksrätin
  Beauftragte des Oberbürgermeisters für Städtepartnerschaften
Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Dombühler Straße 49

90449 Nürnberg

Mobilnummer0151 70559970
E-Mailmail@bezirkstagskandidat-seeger.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum23.04.1992
Familienstandledig
Konfessionrömisch-katholisch
1998 – 2002 Grundschule, Nürnberg-Röthenbach
2002 – 2011 Gymnasium Stein
2011 – 2016 Studium der Rechtswissenschaft an der FAU Erlangen-Nürnberg, Stipendiat der Hanns-Seidel-Stiftung
seit 2016 Dipl.-Jur. Univ., Erstes Juristisches Staatsexamen mit großem Prädikat (Notenstufe "Gut")
2016 – 2018 Doktorand und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte der FAU Erlangen-Nürnberg
seit 2018 Rechtsreferendar am OLG Nürnberg

 

Politik

seit 2007 Mitglied der JU und der CSU
2010 – 2011 Keisvorsitzender der Schüler Union Nürnberg, Landesöffentlichkeitsbeauftragter der Schüler Union Bayern
2011 Teilnehmer der CSU–Jugendakademie Nürnberg
2012 Teilnehmer beim Planspiel des Deutschen Bundestages "Jugend und Parlament"
seit 2012 Mitglied des Stadtverbands der JU Nürnberg (Stellvertretender Stadtvorsitzender, Schatzmeister)
seit 2013 Mitglied im Ortsvorstand der JU Nürnberg-Eibach-Röthenbach-Maiach und der JU Nürnberg-West
seit 2015 Mitglied des Bezirksvorstands der JU Nürnberg-Fürth-Schwabach
seit 2017 Kreisvorsitzender der JU Nürnberg-West, Mitglied des Kreisvorstands der CSU Nürnberg-West und Geschäftsführer der CSU Nürnberg-Eibach-Röthenbach-Maiach
2018 Nominierung der CSU Nürnberg-West und der JU Nürnberg-Fürth-Schwabach zum Bezirkstagskandidaten für die Bezirkswahl am 14.10.2018

 

Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Hertleinstraße 9

91052 Erlangen

Mobilnummer0151 19474275
E-Mailmail@christian-lehrmann.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum06.11.1980
Familienstandledig
Konfessionrömisch-katholisch

Politik

  Stadtrat
  Stellv. Kreisvorsitzender CSU Erlangen
  Bezirksvorsitzender AK Polizei / Innere Sicherheit
  Stellv. Kreisvorsitzender Arbeitnehmer Union CSA ER/ERH
  Ortsvorsitzender OV Bruck-Anger
Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Richthausener Straße 16

90610 Winkelhaid

Mobilnummer0163 1341174
E-Mailmail@fischer-marion.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum28.09.1977
Familienstandverheiratet
Konfessionevangelisch
09/1983 – 07/1987 Grundschule Feucht
09/1987 – 07/1989 Volksschule Feucht
09/1989 – 07/1993 Staatl. Realschule Feucht / Mittlere Reife
09/1993 – 07/1995 Atlas Sprachenschule / Staatl. gepr. Fremdsprachenkorrespondentin
09/ 995 – 07/1997 Quelle AG / Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel
08/1997 – 09/1998 Auslandsaufenthalt in USA / Cincinnati, Ohio
11/1998 – heute Beschäftigt bei IBA Dosimetry GmbH als Teamassistentin im Bereich Qualitätssicherung und Produktzulassung

Politik

seit 01.07.2010 CSU und FU Mitglied
Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Franz-Josef-Roth-Straße 18

91792 Ellingen

Telefonnummer09141 877240
Mobilnummer01577 3990823
E-Mailmail@hoehn-alexander.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum29.10.1970
Familienstandverheiratet, 2 Kinder
Konfessionrömisch-katholisch

Politik

seit 2014 Kreisrat im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
2002 – 2014 Stadtrat in Ellingen
seit 2014 Stellvertretender CSU Kreisvorsitzender im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
seit 2014 Stellvertretender CSU Ortsverbandsvorsitzender Ellingen
  Mitglied im CSU Arbeitskreis Hochschule und Kultur
  Mitglied im CSU Arbeitskreis Bildung und Sport

 

Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Nordring 74

90765 Fürth

Telefonnummer0911 3006960
Mobilnummer0175 7215532
E-Mailmail@ledenko.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum21.10.1955
Familienstandverheiratet, 4 Kinder
Konfessionrömisch-katholisch
09/1961 – 08/1965 Volksschule Eibenweg Eibach
09/1965 – 08/1968 AKG-Schwabach
09/1968 – 08/1972 Realschule Maria-Ward Nürnberg
09/1969 – 07/1975 Ausbildung Zahnarzthelferin
09/1975 – 05/1980 Zahnarzthelferin
06/1980 Geburt meines ersten Kindes Frank und Elternzeit bis
09/1984 – 06/1989 Chefarztsekretärin bei Herrn Professor Dr. Weber in der Hautklinik, Klinikum Nürnberg-Nord
10/1988 Heirat
1989, 1990, 1993 Wurden meine nächsten Kinder geboren.
06/1992 – 03/1995 Akademie für Medizin und Naturheilkunde ARDEA, mit Abschluss als Heilpraktikerin. Zusatzausbildungen in Neuraltherapie, Osteopathie, Homöopathie, Reflexzonentherapie, Craniosacraler Therapie, ganzheitliche Psychologie und Energiearbeit.
05/1995 – jetzt Heilpraktikerin mit eigener Praxis
05/2005 – 08/2017 Halbtags Klinikum-Nord in der psychiatrischen Institutsambulanz mit unterschiedlichen Aufgaben

 

Politik

  Stadträtin
  Stellv. Kreisvorsitzende CSU Fürth-Stadt
  Ortsvorsitzende Fürth-Sack
  stellv. Kreisvorsitzende Frauen
Union Fürth-Stadt
  Beisitzerin AK MIG
02/2000 Beitritt CSU
03/2005 Wahl zur Ortsvorsitzenden des
CSU-Ortsverbandes Fürth-Sack
04/2015 im Vorstand des Kreisverbandes
Frauen Union
12/2016 im Vorstand des Bezirksverbandes
AK MIG
03/2014 Wahl in den Stadtrat Fürth
  Ausschüsse: Kultur, Jugendhilfe, Senioren und Soziales, Gleichstellungskommission, Verkehr, Integrationsbeirat, Nathanstiftung, Kuratorium Kultur- und Förderpreise und im Klinikumverwaltungsrat

 

Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Frankenstraße 4

91171 Greding-Kraftsbuch

Telefonnummer08463 602771
E-Mailmail@schmidt-csu.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum16.07.1972
Familienstandverheiratet
Konfessionrömisch-katholisch

Politik

  Stellv. CSU Ortsvorsitzender Greding
  Stadtratsmitglied in Greding
  Kreisrat im Landkreis Roth
Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Cimbernstraße 9

90402 Nürnberg

Telefonnummer0911 4742086
Mobilnummer0171 7950535
Fax0911 4742087
E-Mailmail@frieser-csu.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum13.09.1962
Familienstandverheiratet
Konfessionrömisch-katolisch

Politik

  Stellv. Ortsvorsitzende CSU St. Jobst – Erlenstegen
  Mitglied im Kreisvorstand CSU Kreisverband Nürnberg-Ost

 

Kandidaten-Link kopieren

Bild herunterladen

Adresse

Am Gemeindeweiher 2

91074 Herzogenaurach

E-Mailmail@maximilian-stopfer.de

Lebenslauf / Weitere Informationen

Geburtsdatum22.02.1997
Konfessionevangelisch-lutherisch
09/2003 – 07/2007 Grundschule Hemhofen
09/2007 – 06/2015 Gymnasium Fridericianum Erlangen
seit 08/2015 Beschäftigt bei der Siemens Healthineers AG in Erlangen
08/2015 – 07/2018 Ausbildung zum Mechatroniker (IHK)
seit 08/2015 Duales Studium der Mechatronik / Feinwerktechnik an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg-Simon-Ohm
seit 07/2016 Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung
seit 07/2018 Prozessplaner in der MRT-Fertigung

 

Politik

seit 05/2014 Mitglied in der Jungen Union Bayern
seit 01/2015 Mitglied in der Christlich-Sozialen-Union
seit 02/2015 Stellv. Ortsvorsitzender der JU Herzogenaurach
05/2015 – 05/2017 Beisitzer des Vorstandes der CSU Herzogenaurach
seit 05/2017 Kreisvorsitzender der JU Erlangen-Höchstadt
seit 05/2017 Schriftführer der CSU Herzogenaurach
seit 05/2018 Kooptiertes Mitglied im Bezirksvorstand der CSU Mittelfranken